Am meisten gelesen
Beiträge über Suchmaschinenoptimierung
Über die Agentur

Awantego ist eine Full-Service Internet-Marketing & Webagentur, spezialisiert auf Webdesign, Content und Suchmaschinenoptimierung.

Kreatives Webdesign für optimierte Webseiten, Homepages, Blogs und eCommerce-Webshops setzen wir am liebsten mit Wordpress für Sie um.

Wir beraten Sie zum Thema Online-Marketing und nehmen gerne Ihre Herausforderung im Internetmarketing an.

Aktuellste Beiträge der SEO-Spezialisten
Instagram Werbung für Unternehmen
7329
post-template-default,single,single-post,postid-7329,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Instagram Werbung für Unternehmen

Instagram Werbung für Unternehmen

Instagram Werbung für Unternehmen

Instagram Werbung für UnternehmenInstagram gehört zu einem der beliebtesten sozialen Netzwerke und das spiegelt sich in den Zahlen wieder. Laut aktuellen Messungen nutzen etwa 500 Millionen Menschen Instagram, die Tendenz steigend. Kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen das Netzwerk für sich entdecken. Das hohe Ansehen ist aber nicht der einzige Grund. Auch hohe Interaktionsraten sind ein attraktiver Pluspunkt für Unternehmen, die auf Bildformat setzen. Etwa 4,3 Billionen Likes verteilen Instagrammer täglich. Doch seit diesem Jahr ist die große organische Reichweite nicht ganz bedingungslos. Wer viele Nutzer erreichen will, kann künftig auch Instagram Werbung schalten.

Warum Instagram Werbung?

Schon jetzt boomt das Anzeigegeschäft bei Instagram. Seit Februar 2016 hat sich die Anzahl der aktiven Werbetreibenden (die monatlich Anzeigen schalten) sogar verdoppelt. Sind denn Werbungen auf Instagram wirklich so wirkungsvoll oder ist der eingeführte Algorithmus der Grund dafür? Während früher alle Bilder chronologisch angezeigt wurden, wird die Platzierung jetzt davon abhängig, wie wichtig die Bilder für den Nutzer sind. Liked der Nutzer die Bilder von einem Unternehmensaccount, werden diese Bilder immer ganz vorne erscheinen. Bilder von weniger beliebten Accounts rücken nach hinten und  können von Nutzern übersehen werden. Doch im Gegensatz zu Facebook werden nach wie vor alle Bilder sichtbar.

Wer auf Instagram aktiv ist, weiß wie hoch die Interaktionen dort sind, egal ob es sich von privaten oder Unternehmensprofilen handelt. Was auf Instagram zählt, sind hochqualitative oder kreative Bilder, richtige Hingucker und auffällige Produkte. Wenn das Bild gut ist, dann bekommt es viele Likes, egal von welchem Account es stammt. Mit Hilfe von den Anzeigen haben Unternehmen eine Möglichkeit noch mehr Follower auf ihre Bilder und Produkte aufmerksam zu machen.

Kampagnenziele

Wer eine Werbung auf Instagram schalten will, hat viele Formate zur Auswahl. Entscheiden Sie sich, welche Ziele Sie mir der Werbung verfolgen. Wollen Sie mehr Interaktionen für einzelne Bilder oder lieber Klicks auf Ihrer Webseite erhöhen? Das Einzige was fehlt, ist ein Werbeformat, der die Zahl der Follower erhöht.

Alle Werbeziele im Überblick:

  • Mehr Interaktionen für die Beiträge
  • Mehr Traffic auf der Webseite
  • Mehr Conversions auf der Webseite
  • Mehr Installationen für die App
  • Mehr Interaktionen für die App
  • Mehr Reichweite und Views für die Videos

Voraussetzungen für den Erfolg der Instagram Werbung

  1. Call to Action
    Im Gegensatz zu Facebook sind bei Instagram keine CtA Buttons dabei. Deshalb muss entsprechender Hinweis im Text oder am besten direkt auf dem Bild platziert sein. „Jetzt kaufen“ „Schauen Sie gleich vorbei“ „Klicken und XY sichern“ – Ihre Handlungsaufforderung muss kurz und prominent sein.
  1. Verlinkungen
    Achten Sie immer streng darauf, dass der Link zu Ihrem Angebot führt und nicht einfach zu Ihrer Homepage. Gestalten Sie Ihre Landing Page so, dass der Nutzer sie mit Ihrem Werbepost auf Instagram in Verbindung bringen kann. Selbstverständlich muss diese Seite für mobile Geräte angepasst werden.
  1. Kommentare
    Die Anzeige genau wie alle anderen Posts kann kommentiert werden. Kontrollieren Sie sie regelmäßig und löschen Sie die Spamkommentare. Wenn Sie auf die Kommentare nicht antworten können, prüfen Sie, ob Sie Ihr Instagram-Konto zu dem Business Manager hinzugefügt haben.
  1. Zielgruppe
    Je präziser die Zielgruppe definiert wurde, desto höher sind die Chancen auf Erfolg. Sie können Ihre Zielgruppe nach demografischen Kriterien oder nach Interessen definieren und zusätzlich entscheiden, wo genau die Anzeige platziert wird. Um die Anzeige ganz präzise zu streuen, können Sie eine Custom Audience erstellen.
  1. Formale Angaben
    Empfohlener Bildformat: 1:1
    Bildgröße: 1080 x 1080 Pixel
    Maximale Dateigröße: 30 MB
    Dateiformat: JPG oder PNG
    Empfohlene Textlänge: 125 Zeichen

Ob sich Instagram Werbung für Unternehmen lohnt, wird sich erst herausstellen. Ausprobieren lohnt sich aber auf jeden Fall, um Erfahrungen zu sammeln und die Inhalte auch an die Nicht-Follower zu bringen. Ein richtig gepflegtes Instagram Auftritt ist eine wichtige Voraussetzung dafür. Wie Sie Ihr Business Auftritt auf Instagram am besten vorbereiten, erfahren Sie in unsreem Artikel „Instagram für B2B Unternehmen“.

Olga Ziesel

Olga ist PR- & Social Media Expertin der Webagentur Awantego.
Sie bloggt und schreibt außerdem im Blog der Content-Agentur Text-Center.com sowie gelegentlich im Reisemagazin.
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.