Am meisten gelesen
Beiträge über Suchmaschinenoptimierung
Über die Agentur

Awantego ist eine Full-Service Internet-Marketing & Webagentur, spezialisiert auf Webdesign, Content und Suchmaschinenoptimierung.

Kreatives Webdesign für optimierte Webseiten, Homepages, Blogs und eCommerce-Webshops setzen wir am liebsten mit Wordpress für Sie um.

Wir beraten Sie zum Thema Online-Marketing und nehmen gerne Ihre Herausforderung im Internetmarketing an.

Aktuellste Beiträge der SEO-Spezialisten
Online-Marketing Trends 2016, die wir unbedingt beachten müssen
3093
post-template-default,single,single-post,postid-3093,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Online-Marketing Trends 2016, die wir unbedingt beachten müssen

Online Marketing Trends

Online-Marketing Trends 2016, die wir unbedingt beachten müssen

Online Marketing Trends

Es gibt tatsächlich Menschen, die schon jetzt anfangen ihre Weihnachtsgeschenke einzukaufen…Nein, soweit sind wir noch nicht. Aber einen Blick in die Zukunft wollen auch wir heute schon wagen. Welche Online-Marketing Trends werden uns im kommenden Jahr erwarten?

Die Prognosen für 2015 haben sich als goldrichtig erwiesen: Guter Content spielt tatsächlich in diesem Jahr eine große Rolle. Auch in den letzten Jahren war er von großer Bedeutung, nur das war den meisten nicht wirklich bewusst. Und auch die Prognosen für das mobile Marketing haben sich bestätigt: Es wird immer mehr mobil recherchiert, geteilt und eingekauft. Was wird jetzt nun im kommenden Jahr von großer Bedeutung sein? Wir haben für Sie die wichtigsten Online-Marketing-Trends zusammengefasst, die wir auch im nächsten Jahr unbedingt beachten müssen.

  • Storytelling

Was früher hauptsächlich in der Werbung verwendet wurde, ist jetzt auch online von enormer Bedeutung. Digitales Storytelling sowohl im Content-, als auch im Webdesign-Bereich gewinnt immer mehr an Bedeutung und wer auch 2016 erfolgreich mit seiner Zielgruppe kommunizieren will, kommt nicht drum herum seine eigene digitale Storys zu entwickeln. Die Story muss genauso wie der Content sein, nämlich unique. Wer bereits bekannte Geschichten abschreibt, muss sich nicht wundern, wenn das Publikum darauf gar nicht reagiert. Man muss das Interesse der Menschen an der eigenen Geschichte wecken und das gelingt ausschließlich dann, wenn man Unique Storys erzählt.

  • Agiles Marketing

Immer häufiger hören wir diesen Begriff, wenn es um die neusten Marketing-Entwicklungen geht. Kein Wunder, denn das wachsende Tempo sowohl online als auch offline immer mehr Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von uns erfordert. Unter agilem Marketing versteht man also flexibles Marketing, deren Maßnahmen je nach Situation angepasst werden, um die Ziele zu erreichen. Ein gutes Beispiel für Agiles Marketing sind z.B. Echtzeit-Marketing Maßnahmen im Social Media Bereich. Unternehmen, die schnell auf Geschehnisse reagieren, profitieren von hohen Reichweiten. Wie das  Beispiel vom Echtzeit-Profi, der Marke OREO das bewiesen hat:

  • Weniger ist mehr

Dieser Trend ist nicht gerade neu, dennoch setzt er sich immer stärker durch – Qualität statt Quantität, egal ob es um Webdesign, Bilder oder Texte geht. Klare Strukturen beseitigen das digitale Chaos und platzieren die Unternehmensinhalte wieder im Vordergrund. Passé ist alles, was irritiert und überfordert: unübersichtliche Navigation, Tonnen von Bildern auf der Seite, die nicht logisch miteinander verbunden sind und keine Geschichten erzählen, Fülltexte, die keinen Mehrwert bringen. Die Reizüberflutung soll minimiert werden, denn sie verhindert, dass die Seiten-Besucher zu Kunden werden.

Allein über Facebook und YouTube werden täglich über 7 Milliarden Videos angeschaut, Tendenz steigend. Was aber noch wichtiger ist, Videos werden nicht nur gern angeschaut, sondern auch gern geteilt. Neben Unterhaltungsvideos, sind auch lehrreiche Tutorials und Lifehacks besonders beliebt. Zum Beispiel ein Video, in dem aus einer Melone blitzschnell ein leckerer Cocktail hergestellt wird, sammelt pro Minute mehrere hundert Likes und Shares. Klingt nach einer tollen Chance für Unternehmen Ihre Produkte so zu inszenieren, dass sie mit Hilfe von solchen Videos schnell große Reichweite erreichen können. Und das Tolle dabei ist, dass man außer einer tollen Ideen und einer Smartphone-Kamera eigentlich gar nichts mehr braucht.

Olga Ziesel

Olga ist PR- & Social Media Expertin der Webagentur Awantego.
Sie bloggt und schreibt außerdem im Blog der Content-Agentur Text-Center.com sowie gelegentlich im Reisemagazin.
1Comment

Post A Comment